Home / Stressoren / Stress durch Lügen gegenüber anderen

Stress durch Lügen gegenüber anderen

Stress durch Lügen gegenüber anderen

„Lügen ist Stress auf mentaler und körperlicher Ebene.“ (Ulrike Richrath)

Lügen-Tests:

– „Ein alter Lügentest im Mittelalter funktionierte so: Wenn man nicht wusste, wer vor Gericht lügt, hat man den Leuten etwas zu essen gegeben. Lügende Personen hatten unter Stress einen trockenen Mund und kauten oft lange an einem Stück Brot herum.“ (Henning Beck, Neurowissenschaftler)

– Ein heutigen Lügendetektortest funktioniert eher indirekt, weil er misst, wie gestresst eine Person ist, wenn sie lügt. Die Aussagen sind deswegen nicht immer so zuverlässig.

– Mit einem  modernen Hirnscanner kann man feststellen, ob ein Gehirn zusätzlich Areale aktiviert, um beispielsweise die Wahrheit zu unterdrücken. Damit kann man genauer bestimmen, ob jemand lügt, als mit einem Lügendetektortest..

– Dein Bauch-Hirn nimmt sofort ganzheitlich wahr und ist ein guter natürlicher Lügen-Detektor. Mit Deinem gesunden Menschenverstand kannst Du die  Lügen-Signale, die Dein Bauch wahrgenommen und Deinem Kopf-Hirn gesendet hat, gut entschlüsseln und Lügen erkennen.

60 Prozent der Deutschen lügen jeden Tag 

(repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Splendid Research).

  • – Falsche Entschuldigungen,
  • – geheucheltes Interesse,
  • – faule Ausreden usw.

Gründe für das Lügen:

1) Mangelnde Selbstliebe bzw. mangelndes Selbstwert-Gefühl

Menschen lügen aus Angst, von anderen nicht die nötige Liebe zu bekommen, nicht gemocht zu werden oder sogar abgelehnt zu werden.

Jede Alltagslüge, jede Übertreibung, jede Ausrede, jedes falsche Lächeln bewirkt, den Selbstwert einer anderen Person und den eigenen Selbstwert zu schützen.

2) Vermeidung von zwischenmenschlichen Konflikten

Die meisten Menschen lügen im Alltag, um so Konflikte zu vermeiden, denn es ist bequemer und erspart manche Erklärung und ggf. Auseinandersetzung.:

Lügen aus „Liebe“ zu einem anderen oder für die „Liebe“ eines anderen –

ist keine Liebe, denn echte Liebe ist bedingungslos.

Folgen von Lügen

Lügen ist Stress für Deinen Körper und Deine Seele

Wenn wir wissentlich lügen (oder wichtige Dinge verschweigen), setzt unser Körper Stresshormone frei, die in hohem Maße unsere Energie aktivieren und verbrauchen sowie unseren Körper auf Flucht oder Kampf einstellen, um dieser Stress-Situation zu entkommen.

Diejenigen, die die Last einer großen (Lebens-) Lüge auf ihren Schultern tragen, leiden am meisten.

(1) Lügen führt zum Domino-Effekt

Lügen erfordert hohen mentalen, energetischen und physischen Aufwand, um Dir selber und anderen gegenüber immer wieder Lügen auftischen zu müssen und zu können

Wir selbst wissen, wann wir schummeln und von der Wahrheit abweichen.

Wir müssen darauf achten, was wir wem sagen, in welcher Reihenfolge wir was sagen und müssen uns immer neue Faktoren merken.
Es entsteht dabei auch ein Dominoeffekt, denn eine Lüge bedarf weiterer Lügen, um diese erste Lüge aufrecht zu erhalten.
Es wird dann immer schwieriger, sich aus dem Lügennetz zu befreien.

Das alles erhöht den Stresspegel ständig..

(2) Lügen können krank machen.

Auch kleinere (Alltags-)Lügen schädigen Dich auf Dauer,
– weil Dein Denken ständig Wahrheit und Lüge unterscheiden und mit Zusatzkraft behandeln muß und
– weil Dein Körper ständig unter Strom steht und sich auf Kampf oder Flucht gegenüber einer Bedrohung (z.B. Aufdeckung der Lüge) vorbereitet..

Lügen ist sehr anstrengend (permanent etwas vortäuschen zu müssen) und macht angespannt.

Langzeitstress durch langanhaltendes und häufiges Lügen im Alltag führt zu sinnvollen körperlichen Reaktionen als Symptome wie Herzerkrankungen, Schlaganfällen, chronisch hohem Blutdruck oder Kopfschmerzen.

(3) Lügen können eine Beziehungen zerstören.

Zu viele Lügen schaffen Distanz und säen Misstrauen zwischen Menschen.

(„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht.“)

(4) Lügen können Dir selbst seelisch schaden

Häufiges Lügen macht melancholisch oder depressiv, unglücklich und unzufrieden, weil wir Menschen die Wahrheit lieben.

Auch kleinere (Alltags-) Lügen schädigen uns über die Zeit, weil unser Denken und unser Körper ständig unter Stress stehen – wollen angebliche Bedrohung bekämpfen oder vermeiden.

Lösungen:

(1) (Selbst.)Liebe ist alles 

Wenn Du Dich liebst und zu Dir stehst, Deinen Wert und Deine Grenzen kennst,

– dann kannst Du auch mutig andern gegenüber zu Deiner Wahrheit stehen und diese vertreten (auch zu Deinen Schwächen und Fehlern).

– dann bist Du nicht abhängig von der positiven Bewertung (Anerkennung) anderer.

– dann brauchst Du Deinen Selbstwert nicht schützen.

(2) „Lügen haben kurze Beine“

Die Wahrheit kommt immer ans Licht – auch wenn es Tage, Monate, Jahre oder Jahrzehnte oder länger dauern sollte.

(3) Immer und überall die Wahrheit sagen 

Alles auszusprechen, was man weiß oder einem gerade durch den Kopf geht, ist nicht immer klug: „Der Dumme sagt, was er weiß, und der Kluge weiß, was er sagt.“.  Auch Schweigen will gelernt sein.

Manchmal erwarten sogar andere von uns, dass wir nicht alles sagen, was wir wissen.

(4) Weniger ist mehr. 

Weniger Übertreibungen, weniger Ausreden. Stattdessen vielleicht einfach ein „Es tut mir leid“.

(5) Sich das Lügen verbieten.

Vermeidet es, Dinge zu tun, über die Du später lügen müßtest..

Sei gut zu Dir und mache Ehrlichkeit zu einem wichtigen Wert in Deinem Leben

Die Wahrheit verursacht Dir keinen Stress. Du mußt nicht ständig darauf achten, Dich nicht zu verplappern oder Dir zu widersprechen.

Ressourcen:

Konstantin Starke; Selbstliebe & Selbstfindung | Selbstbewusstsein stärken | positives Denken: 

Das umfangreiche 3 in 1 Buch. Lerne Dich selbst zu lieben, stärke Dein Selbstbewusstsein und gehe glücklich durchs Leben

Buchbeschreibung:

Werde zu einer starken, erfolgreichen Persönlichkeit und genieße ein glückliches Leben
Du möchtest Selbstzweifel ablegen und erfolgreicher werden, indem Du auf Deine Fähigkeiten vertraust? Du möchtest ein Leben voller eigener Anerkennung und Selbstliebe führen? Du möchtest Dein Selbstbild verändern und Dich selbst (mehr) wertschätzen? Du möchtest Deinen Alltag stressfreier bewältigen, Grübeln stoppen und innere Ruhe finden? Du möchtest negative Gedanken loswerden, um mehr Freude zu spüren und glücklich werden?
Mit diesem umfangreichen 3 in 1 Buch erhältst Du sämtliches Wissen aus den drei Bestsellern „Glaube an Dich und liebe Dich – Selbstliebe & Selbstfindung“, „Sei Dir selbst bewusst – Selbstbewusstsein stärken“, sowie „Positives Denken – Der Weg zum Glücklichsein“. Es bietet Dir ein Komplettpaket in ungekürzter Fassung, um Dein volles Potenzial ausüben zu können.
Dieses Buch hilft Dir dabei,…

  • Dein inneres Ich neu zu entdecken sowie Deine Wünsche und Ziele zu erkennen, damit Du den für Dich richtigen Weg für ein glückliches Leben einschlagen kannst.
  • Deine Fähigkeiten und Talente zu erkennen und Dich darauf zu besinnen, damit Du auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf behältst.
  • Zweifel abzulegen und mehr Selbstvertrauen auszustrahlen, sodass Du nicht nur im Job sondern auch in Beziehung zu anderen Menschen erfolgreicher sein wirst.
  • Grübeln und negative Gedanken zu stoppen, sodass Du wieder positiv denken und produktiv(er) sein kannst.
  • mit Rückschlägen umzugehen, damit Du gestärkt hervortreten und Dich wieder auf Deine Ziele fokussieren kannst.
  • die verschiedenen Gesichter des Glücks zu erkennen, um mehr Freude und Zufriedenheit zu empfinden.
  • Deinen Blickwinkel zu verändern, damit Du positives Denken lernen und Dein Leben genießen kannst.
  • Stress und innere Unruhe zu reduzieren, damit Du gelassener durch Deinen Alltag kommst.

Buch gleich HIER bestellen

Monika Matschnig: Die Körpersprache der Lügner: 

Trickser und Schwindler entlarven

Buchbeschreibung:

Der Crashkurs zum Alltags-Profiler von der Körpersprache-Expertin Nr. 1
Jetzt mal ganz ehrlich: Wir alle lügen oder flunkern bis zu zweihundert Mal am Tag! Deshalb sind Sie beruflich wie privat enorm im Vorteil, wenn Sie sicher erkennen, ob ein anderer die Wahrheit sagt oder Ihnen eine Lüge auftischt.
Monika Matschnig, die „Körpersprache-Expertin Nr. 1“ (ARD, ZDF, Focus, Sat 1), zeigt Ihnen in einer spannenden wie unterhaltsamen Mischung aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, konkreten Fallstudien aus dem Alltag sowie Tricks aus professionellen Verhörmethoden, wie Sie andere bewusst wahrnehmen und Lügen, aber auch ehrliches Verhalten erkennen. Weiter lernen Sie, „gute“ (prosoziale) von den „bösen“ (antisozialen) Lügen zu unterscheiden – so können Sie optimal darauf reagieren und sich vor Schaden schützen. Checklisten für verräterische Körpersignale und viele konkrete Übungen helfen Ihnen, Trickser, Täuscher & Schummler sicher zu enttarnen.
Lassen Sie sich ab heute nichts mehr vormachen und werden Sie zum menschlichen Lügendetektor!

Buch gleich HIER bestellen

Simone Janson: Sabotage Betrug & Lügen entlarven: 

Psychologie Manipulationstechniken & die Macht der Rhetorik lernen durch Konfliktmanagement emotionale Intelligenz & Resilienz-Kommunikation

Buchbeschreibung:

Denn auch wenn kleinere Schwindeleien quasi an der Tagesordnung sind, sind Misstrauen und Kontrolle für Führungskräfte oft die besseren Ratgeber. Denn es gibt eben nicht nur die harmlosen Alltagslügen, sondern auch bewusste Sabotage von Neidern oder Narzissten, die ein Projekt oder das ganze Unternehmen mutwillig behindern, ja sogar gefährden. Solchen Saboteuren gelingt es leider schnell, Unfrieden in einer Gruppe, im Team zu sähen oder Einfluss zu nehmen, weil sie ihre eigenen Ziele erreichen wollen. Gerade wenn es um wichtige Entscheidungen geht, ist es daher unabdingbar, Menschen gut und schnell richtig einschätzen zu können. So helfen z.B. auch Körpersprache, Stimme und sonstigen Verhaltensmerkmalen andere besser zu durchschauen und so Lügen, Betrug und Manipulationsversuche rechtzeitig zu erkennen. Dieses Buch zeigt anhand vieler Beispiele, wie man die kleinen und großen Lügen erkennt und das Vertrauen und den Zusammenhalt von Mitarbeitern, Kollegen und Gruppen nicht nachhaltig gefährdet.

Buch gleich HIER bestellen

 

About woba

Check Also

Stress mit der Zeit

Verwirrt, gestresst, erkrankt mit der Zeit (Bearbeitungsstand 15.12.2023) Stress ist ein erlebtes Un-Gleichgewicht (als Über- …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.